thinkcats - Werkstatt für visuelle Projekte

Der Name „thinkcats" nimmt Bezug auf die Geschmeidigkeit aber auch den Eigensinnigkeit von Katzentieren. Von beiden Qualitäten braucht man eine gute Prise, die Geschmeidigkeit, um sich in den Kunden, die Anforderungen und das Projekt einzufühlen, den Eigensinn, um immer wieder über Grenzen zu gehen und mutig gute Gestaltung zu produzieren.

Marion von Oppeln - Creative Director

Zeichnerin / Dipl. Grafikdesignerin

Geboren wurde sie in der Hauptstadt (west), die damals noch keine sein durfte, sprich in Berlin. Studiert in Heiligendamm, verschlug es sie mit Mann und Söhnen schließlich in den "echten Norden" der Republik. Ihr Aquarellkasten gehört in die Handtasche wie Portemonnaie, Taschentücher und Wimperntusche. Wenn sie nicht zeichnet, privat oder beruflich, spielt sie Bratsche oder Akkordeon. Oder tanzt Tango.

Netzwerk - kreativ und flexibel

Ein Netzwerk von Textern, Fotografen, Filmern, Webdesignern und Druckern sichert einen unkomplizierten Ablauf von Projekten und eine hohe Qualität in allen Bereichen.

Referenzen - eine Auswahl

Antikhof Bissee, Bissee
Bauamt Glückstadt
Deichrestaurant Zur Spitze, Friedrichskoog Spitze
EKSH, Kiel
Gartenzauber, Großenaspe
Gut Sierhagen, Neustadt
Himmel+Erde, Itzehoe
Itzehoer Versicherung, Itzehoe
IZET, Itzehoe
Klettladen.de, Nienbüttel
Konditorei Frähmcke, Itzehoe
Kräuterpark Stolpe, Stolpe
Neurologie Dr. Gehring, Itzehoe
Noctalis, Bad Segeberg
Petra Wieck Modeagentur, Nienbüttel
Pohl Boskamp, Hohenlockstedt
SHZ, Flensburg
Stadtmanagement Itzehoe
Stadtverwaltung Wilster
Staudengärtnerei Bornhöved, Bornhöved
Stör-Carree, Itzehoe
Trauma-Ambulanz, Elmshorn